Ergotherapie

Ziel der Ergotherapie:


Lebensqualität durch möglichst hohe Selbständigkeit: Ergotherapeutinnen unterstützen Sie, wenn Sie in Ihren
Möglichkeiten eingeschränkt sind, sei dies durch eine Behinderung, eine Krankheit oder einen Unfall. Wir helfen
Ihnen Ihren Alltag zu bewältigen und zu gestalten – oder wenn es darum geht, dafür zu sorgen, dass Sie
möglichst Handlungsfähig bleiben.

Unser Ziel: Ihr tägliches Leben zu meistern, in der Schule oder Arbeit, im privaten Alltag und bei der Freizeitgestaltung.
  
Wo finden die Therapien statt:

  • In der HPZ Schüpfheim

  • bei Ihnen zu Hause 

  • am Arbeitsplatz

Kinder und Jugendliche

  •  Förderung der kindlichen Entwicklung

  •  Unterstützung bei Alltagsschwierigkeiten

Neurologie

  • Hirnschlag

  • Multiple Sklerose

  • M. Parkinson

  • Schädelhirntrauma

  • übrige neurologische Erkrankungen

Handrehabilitation

 

  • nach postoperativer und konservativer Versorgung

  • Schienenherstellung

  • Rheumaerkrankungen

Psychische Gesundheit

  • Coaching und Begleitung im Alltag

  • Bei AD(H)S, Depression, Demenz etc

Ergotherapie Jeanette Lek

c/o HPZ Schüpfheim, Chlosterbüel 9 , 6170 Schüpfheim, 076 573 17 70